Skip to main content

Peter Kaiser Schuhe

Die Fabrik, der Peter Kaiser Schuhe, wurde im Jahr 1838 in Rheinland-Pfalz gegründet. Die Schuhfabrik hat Ihre Standpunkte seit dem Jahr 2007, in Felguerias in Portugal und in Pirmasens in Rheinland-Pfalz. Das Unternehmen in Deutschland, ist das bis jetzt noch älteste existierende Unternehmen der Firma Peter Kaiser Schuhe.

Die exklusiven Peter Kaiser Schuhe

Die beliebten Peter Kaiser Schuhe sind auf der ganzen Welt berühmt. Sie bestechen mit schönen Details, und hochwertigen Materialien. Verwendet wird Leder, und andere spitzen Materialien. Die Peter Kaiser Schuhe, lässt Frauenherzen höher schlagen. Die Marke bieten von schicken Pumps, bis hohen Stiefeln, wirklich alles was die Frau sich wünscht. Die Schuhe sind in schlicht, aber auch mit verspielten Details zu bekommen, und sind damit auch etwas ganz besonderes. Die Sandaltteen sind mit einer hochwertigen Ledersohle ausgestattet, und in vielen Formen und Farben zu bekommen. Sehr beliebt dieses Jahr, war das Reptilien Design. Die Schuhe von Peter Kaiser, sind in verschiedenen Höhen zu bekommen, so das wirklich für jede Frau, das richtige dabei ist.

Die Firma Peter Kaiser Schuhe

Die bekannte Firma Peter Kaiser GmbH macht mit Ihrer Schuhfabrik sensationelle Umsätze. Im Kalenderjahr 2007, setzte die Schuhfirma einen Umsatz von 54,9 Millionen Euro um. Daraus entstand ein Gewinn von 3,6 Millionen Euro. Die Zahlen stiegen jährlich weiter an, und der Umsatz ging bis auf 4,5 Millionen Euro Gewinn, in die Höhe. Bei solchen Umsätzen, trägt natürlich auch das Personal bei. Die Mitarbeiter der Peter Kaiser GmbH sind ein wichtiger Bestandteil der Firma. Die Firma bringt es auf 857 Mitarbeiter, wovon an die 500 Mitarbeiter in dem Stammwerk in Pirmasens in Rheinland-Pfalz, angestellt sind. Auch im Ausland hat die Schuhfirma Niederlassungen. Vertreten ist die Marke Peter Kaiser, in Frankreich, und auch im Modeverrückten New York. Damit sind die Schuhe von Peter Kaiser, genau auf den richtigen Straßen zu bewundern.



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *